Zum Inhalt springen Menü

Sie befinden sich hier:

TouchLife – ganzheitliche Wohlfühlmassage

Was ist TouchLife?

TouchLife ist mehr als nur Massage.

TouchLife bedeutet „Berühre das Leben“, aber auch „Berührung des Lebens“, je nachdem, ob man „Touch“ als Verb oder Substantiv übersetzt. TouchLife ist eine ganzheitliche Wohlfühlmassage nach dem Motto „Bewusstheit für Körper, Seele und Geist“. Diese Massage verbindet das körperliche und das  geistige Wohlbefinden.

TouchLife Massagen berühren Körper und Geist mit der gebührenden Achtsamkeit. So entsteht eine Berührung, die wärmt, schützt und belebt. Berührung, die Grundbedürfnisse stillt und grenzenlos verbindet. Berührung, die Verhärtungen geschmeidig macht und den aufgestauten Energiefluss befreit. Respektvolle Berührung, die Lebenskraft und Selbstakzeptanz stärkt.

TouchLife ist individuell, es gibt kein festes Muster nach dem die Massage abläuft. Jede Massage ist anders, sie besteht aus einer Komposition aus einem breiten Spektrum an Griffen und Techniken sowie den persönlichen Bedürfnissen des Klienten.

TouchLife Massagen ruhen auf fünf Pfeilern:

  • Massagetechniken
  • Energieausgleich
  • Atem
  • Achtsamkeit
  • Gespräch
Mehr anzeigen

Die Wirkungsebenen

TouchLife Massage lockert Verspannungen und schenkt körperliches Wohlbefinden. Grund genug, sich regelmäßig diesen gesunden Genuss zu gönnen. Spannungen werden dauerhaft jedoch nur dann aufgelöst, wenn die Ursachen bewusst gemacht werden, der Klient alte Muster aufgibt und neue Lebensstrategien entwickelt, die ihn nicht stressen und seinen Körper - und damit die Muskulatur - aus dem Gleichgewicht bringen.

Die Sichtweise, dass Körper und Geist eine sich gegenseitig bedingende Einheit bilden, in das Handwerk der Massagekunst zu integrieren, macht TouchLife Massage aus. Verhärtete Denk- und Gefühlsstrukturen können dann ebenso wieder ins Fließen gelangen, wie Muskeln durch die Massage wieder weicher werden. Der Mensch erfährt mehr Lebendigkeit!

TouchLife für Körper und Seele

  • Lösen von Verspannungen in Schultern, Nacken und Rücken
  • Entspannung und Harmonisierung
  • gegen Verhärtungen der Muskulatur
  • Förderung der Durchblutung
  • Regeneration
  • Unterstützung beim Abbau von Schlacken, z.B. bei Fastenkuren
  • Steigerung des Körperbewusstseins
  • Harmonisierung des Energieflusses
  • Steigerung der Abwehrkräfte

Sie gestalten Ihre Massage selbst

Sie bestimmen nach Ihren Wünschen was massiert wird und
welchem Körpersegment besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird:

  • Rücken
  • Schulter-Nacken
  • Arme und Hände
  • Beine
  • Füße
  • Kopf und Gesicht
  • Bauch und Brustkorb
  • Ganzkörpermassage
  • Individuelle Kombinationen aus den Einzelsegmenten

Termine

Nach Absprache
Eine vollständige Sitzung dauert 90 Minuten.
60 Minuten sind reine Massagezeit, hinzu kommen 30 Minuten für Vor- und Nachgespräch und Nachruhe.

Empfehlungen für die beste Wirkung

Lassen Sie etwas Abstand zwischen letzter Mahlzeit und der Massage und kommen Sie nicht gehetzt in die Sitzung, planen Sie genügend Zeit ein.

Belassen Sie es nicht bei einer einzelnen Massage. Als effektiv haben sich
6 - 10 Sitzungen innerhalb von 2 Monaten erwiesen, danach monatliche
Auffrischungen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich anmelden?

Zurück zum Seitenanfang